Go Back   Male vs Female | The Mixed Wrestling Forum > Non-English Boards > Deutsches Forum

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #31  
Old 21-Jul-21, 21:57
Neptun's Avatar
Neptun Neptun is offline
member
Points: 2,861, Level: 22 Points: 2,861, Level: 22 Points: 2,861, Level: 22
Activity: 7.4% Activity: 7.4% Activity: 7.4%
Last Achievements
 
Join Date: Apr 2014
Posts: 25
Thanks: 14
Thanked 42 Times in 19 Posts
Default Re: Inspiration

Quote:
Originally Posted by megahexer [Only Registered Users Can See LinksClick Here To Register]
Das Forum kennen sicher einige - wenn nicht gar die meisten.
Aktiv einbringen - das machen nur die wenigsten- Neugierig Bilder und Clips anschauen machen alle - warum das so ist ? Man will eher anonym bleiben und hier nur voyeuristisch Vorbei schauen ?
Einen gewissen Zwang zur Anonymität kann ich ja gut nachvollziehen.
Ich habe hier ja auch 2-3 ( private ) Fotos hochgeladen, mit der obersten Priorität des nicht-erkannt-werden-Könnens.

Man kann ja aber auch anonym hinter dem Nickname bleiben, wenn man über gewisse Dinge ( verschiedene Spielarten unseres Fetisch ) sich einfach mal sachlich austauscht.

Ich fände es sehr interessant zu lesen, spez. unter dieser Überschrift - Inspiration - wer welchen Tick, wann wie entdeckt hat.
Reply With Quote
The Following User Says Thank You to Neptun For This Useful Post:
  #32  
Old 22-Jul-21, 13:57
megahexer megahexer is offline
Member
Points: 19,269, Level: 60 Points: 19,269, Level: 60 Points: 19,269, Level: 60
Activity: 88.9% Activity: 88.9% Activity: 88.9%
Last Achievements
 
Join Date: Dec 2011
Gender: Male
Location: Germany
Posts: 489
Thanks: 1,597
Thanked 2,872 Times in 349 Posts
Default Re: Inspiration

Quote:
Originally Posted by Neptun [Only Registered Users Can See LinksClick Here To Register]
Einen gewissen Zwang zur Anonymität kann ich ja gut nachvollziehen.
Ich habe hier ja auch 2-3 ( private ) Fotos hochgeladen, mit der obersten Priorität des nicht-erkannt-werden-Könnens.

Man kann ja aber auch anonym hinter dem Nickname bleiben, wenn man über gewisse Dinge ( verschiedene Spielarten unseres Fetisch ) sich einfach mal sachlich austauscht.

Ich fände es sehr interessant zu lesen, spez. unter dieser Überschrift - Inspiration - wer welchen Tick, wann wie entdeckt hat.
Es lesen halt viele mit, sind aber leider nicht aktiv.
Im Diskussionsbereich gibt es einen Thread "Why we have this fetish"
Hier gibt es einzelne sehr gute Beiträge zu Deiner Frage.
Reply With Quote
  #33  
Old 22-Jul-21, 19:07
ours01 ours01 is offline
Moderator [D]
Points: 15,137, Level: 53 Points: 15,137, Level: 53 Points: 15,137, Level: 53
Activity: 99.1% Activity: 99.1% Activity: 99.1%
Last Achievements
 
Join Date: Jul 2014
Posts: 1,429
Thanks: 4,996
Thanked 3,132 Times in 1,018 Posts
Default Re: Inspiration

Also für mich war es NIE part einer Insporation, sondern es war part meiner Pubertät.

Während andere Sängerinnen und Models geil fanden, interessierte ich mich eher für Kunsturnerinnen und Leichtathletinnen. Eine meiner ersten Bewunderun g galt der schnippischen und niedlichen Nadja Comaneci 14 jahren dazumals (ok, bevor mich jemand als Pädofilen betitelt, möchte ich sagen, ich war da 13! )

Später waren Mit Schirm Charme und Melone bald meine Lieblingsserie und so ging es vorwärts.

Auf das mixed wrestling würde ich aufmerksam als ich den Playboy in den 80ger durchblätterete und eine junge Blondine sah, die locker Männer auf den Rücken trug. Somit habe ich die erste Mixedwrestlerin gesehen in meinem Leben, die sogar noch aktiv ist. Die Robin.

Mit dem Internet ist es dann richtig losgegangen! Zuerst mit Pages wie Swankyville mit hübschen Bodybuilder wie die Denise Hoshor, Annie Rivecchio und viele andere...

Später konsultierte ich Foren, davon dazumals der bekannteste von Budogirls.de. Leider hat sich der Andreas das leben genommen. Und bald sollte ich erfahren, dass auch ich nicht weit davon war.

Ich war mit einer Karatekämpferin verheiratet, die mir jedoch nicht das geben konnte was ich brauchte. Nicht nur eine starke, sondern eine liebevolle Frau. Aber ich will nicht weiter ins Detail. Danach began 2011 meine Karriere als Sessionkämpfer.

Am Anfang Nikki Kirsch dann Diana aus Berlin. Vorallem hatte die 2. mit mir gespielt.
Danach kam Salome, Ola (Ola war meine erste Kämpferin die mich so richtig gedemütigt hat). Als ich nach der Session zurückfuhr war es mir schlecht... aber sie sollte nicht die Letzte sein.

Dann kam Tia, Ella und später Troisdorf, wo insgesamt 10 Events stattfanden, mit6 je zwischen 15-22 Frauen. Die man dann auch buchen konnte. Der erste und neunte Event war ich nicht dabei. Ich lernte dort viele tolle Leute lernen, sei es Sessionkämpfer oder Mädchen. Am ersten Event habe ich, trotz 1 Jahr BJJ, von Antscha eine Abreibung erhalten. Sie war nach diesen Kämpfen (15 insgesamt) so agressiv, dass ich mich fragte ob ich sie je nochmals buchen sollte. Ich gab ihr eine Chance und unterdessen habe ich schon über 20 Sessions mit ihr.

Auch Amerikanerinnen und Engländerinnen durfte ich kennenlernen, die bis dahin nie in Mitteleuropa gekommen sind.

VeveLane
Ariel-X
Skylar
TonedTomy
Mahea
CheyenneJewel
Jennifer Thomas
Mystique (die niedliche Schwarze)
Axajay
Sativa
und noch ein paar andere...

Jetzt bin ich am kürzer treten, denn ich war emotional plötzlich viel zu stakr involviert und habe mich in gewissen Mädchen verliebt. Und sie warern auch echt süss mit mir...

Mein Zenit als Sessionwrestler ist schon seit ein paar Jahre erreicht. Letztes Jahr hatte ich 2 Besuche. Vor der Pandemie und im Juni. Dieses Jahr bis jetzt nur mit Tia. Andere werden folgen... aber ich bleibe noch ein paar Bewährten treu.

Aber ich denke in 2-3 Jahren bin ich definitiv weg und wer weiss, vielleicht früher... oder auch nicht... Tia und Viktoria haben ja auch Comeback gefeiert!
Reply With Quote
The Following 3 Users Say Thank You to ours01 For This Useful Post:
  #34  
Old 23-Jul-21, 08:31
megahexer megahexer is offline
Member
Points: 19,269, Level: 60 Points: 19,269, Level: 60 Points: 19,269, Level: 60
Activity: 88.9% Activity: 88.9% Activity: 88.9%
Last Achievements
 
Join Date: Dec 2011
Gender: Male
Location: Germany
Posts: 489
Thanks: 1,597
Thanked 2,872 Times in 349 Posts
Default Re: Inspiration

Quote:
Originally Posted by ours01 [Only Registered Users Can See LinksClick Here To Register]
Also für mich war es NIE part einer Insporation, sondern es war part meiner Pubertät.

Während andere Sängerinnen und Models geil fanden, interessierte ich mich eher für Kunsturnerinnen und Leichtathletinnen. Eine meiner ersten Bewunderun g galt der schnippischen und niedlichen Nadja Comaneci 14 jahren dazumals (ok, bevor mich jemand als Pädofilen betitelt, möchte ich sagen, ich war da 13! )

Später waren Mit Schirm Charme und Melone bald meine Lieblingsserie und so ging es vorwärts.

Auf das mixed wrestling würde ich aufmerksam als ich den Playboy in den 80ger durchblätterete und eine junge Blondine sah, die locker Männer auf den Rücken trug. Somit habe ich die erste Mixedwrestlerin gesehen in meinem Leben, die sogar noch aktiv ist. Die Robin.

Mit dem Internet ist es dann richtig losgegangen! Zuerst mit Pages wie Swankyville mit hübschen Bodybuilder wie die Denise Hoshor, Annie Rivecchio und viele andere...

Später konsultierte ich Foren, davon dazumals der bekannteste von Budogirls.de. Leider hat sich der Andreas das leben genommen. Und bald sollte ich erfahren, dass auch ich nicht weit davon war.

Ich war mit einer Karatekämpferin verheiratet, die mir jedoch nicht das geben konnte was ich brauchte. Nicht nur eine starke, sondern eine liebevolle Frau. Aber ich will nicht weiter ins Detail. Danach began 2011 meine Karriere als Sessionkämpfer.

Am Anfang Nikki Kirsch dann Diana aus Berlin. Vorallem hatte die 2. mit mir gespielt.
Danach kam Salome, Ola (Ola war meine erste Kämpferin die mich so richtig gedemütigt hat). Als ich nach der Session zurückfuhr war es mir schlecht... aber sie sollte nicht die Letzte sein.

Dann kam Tia, Ella und später Troisdorf, wo insgesamt 10 Events stattfanden, mit6 je zwischen 15-22 Frauen. Die man dann auch buchen konnte. Der erste und neunte Event war ich nicht dabei. Ich lernte dort viele tolle Leute lernen, sei es Sessionkämpfer oder Mädchen. Am ersten Event habe ich, trotz 1 Jahr BJJ, von Antscha eine Abreibung erhalten. Sie war nach diesen Kämpfen (15 insgesamt) so agressiv, dass ich mich fragte ob ich sie je nochmals buchen sollte. Ich gab ihr eine Chance und unterdessen habe ich schon über 20 Sessions mit ihr.

Auch Amerikanerinnen und Engländerinnen durfte ich kennenlernen, die bis dahin nie in Mitteleuropa gekommen sind.

VeveLane
Ariel-X
Skylar
TonedTomy
Mahea
CheyenneJewel
Jennifer Thomas
Mystique (die niedliche Schwarze)
Axajay
Sativa
und noch ein paar andere...

Jetzt bin ich am kürzer treten, denn ich war emotional plötzlich viel zu stakr involviert und habe mich in gewissen Mädchen verliebt. Und sie warern auch echt süss mit mir...

Mein Zenit als Sessionwrestler ist schon seit ein paar Jahre erreicht. Letztes Jahr hatte ich 2 Besuche. Vor der Pandemie und im Juni. Dieses Jahr bis jetzt nur mit Tia. Andere werden folgen... aber ich bleibe noch ein paar Bewährten treu.

Aber ich denke in 2-3 Jahren bin ich definitiv weg und wer weiss, vielleicht früher... oder auch nicht... Tia und Viktoria haben ja auch Comeback gefeiert!
Danke für das offene und spannende Statement hier!
Reply With Quote
The Following User Says Thank You to megahexer For This Useful Post:
  #35  
Old 25-Jul-21, 21:56
Piethans Piethans is offline
Member
Points: 8,638, Level: 39 Points: 8,638, Level: 39 Points: 8,638, Level: 39
Activity: 7.4% Activity: 7.4% Activity: 7.4%
Last Achievements
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 230
Thanks: 306
Thanked 229 Times in 86 Posts
Default Re: Inspiration

Quote:
Originally Posted by ours01 [Only Registered Users Can See LinksClick Here To Register]
Also für mich war es NIE part einer Insporation, sondern es war part meiner Pubertät.

Während andere Sängerinnen und Models geil fanden, interessierte ich mich eher für Kunsturnerinnen und Leichtathletinnen. Eine meiner ersten Bewunderun g galt der schnippischen und niedlichen Nadja Comaneci 14 jahren dazumals (ok, bevor mich jemand als Pädofilen betitelt, möchte ich sagen, ich war da 13! )

Später waren Mit Schirm Charme und Melone bald meine Lieblingsserie und so ging es vorwärts.

Auf das mixed wrestling würde ich aufmerksam als ich den Playboy in den 80ger durchblätterete und eine junge Blondine sah, die locker Männer auf den Rücken trug. Somit habe ich die erste Mixedwrestlerin gesehen in meinem Leben, die sogar noch aktiv ist. Die Robin.

Mit dem Internet ist es dann richtig losgegangen! Zuerst mit Pages wie Swankyville mit hübschen Bodybuilder wie die Denise Hoshor, Annie Rivecchio und viele andere...

Später konsultierte ich Foren, davon dazumals der bekannteste von Budogirls.de. Leider hat sich der Andreas das leben genommen. Und bald sollte ich erfahren, dass auch ich nicht weit davon war.

Ich war mit einer Karatekämpferin verheiratet, die mir jedoch nicht das geben konnte was ich brauchte. Nicht nur eine starke, sondern eine liebevolle Frau. Aber ich will nicht weiter ins Detail. Danach began 2011 meine Karriere als Sessionkämpfer.

Am Anfang Nikki Kirsch dann Diana aus Berlin. Vorallem hatte die 2. mit mir gespielt.
Danach kam Salome, Ola (Ola war meine erste Kämpferin die mich so richtig gedemütigt hat). Als ich nach der Session zurückfuhr war es mir schlecht... aber sie sollte nicht die Letzte sein.

Dann kam Tia, Ella und später Troisdorf, wo insgesamt 10 Events stattfanden, mit6 je zwischen 15-22 Frauen. Die man dann auch buchen konnte. Der erste und neunte Event war ich nicht dabei. Ich lernte dort viele tolle Leute lernen, sei es Sessionkämpfer oder Mädchen. Am ersten Event habe ich, trotz 1 Jahr BJJ, von Antscha eine Abreibung erhalten. Sie war nach diesen Kämpfen (15 insgesamt) so agressiv, dass ich mich fragte ob ich sie je nochmals buchen sollte. Ich gab ihr eine Chance und unterdessen habe ich schon über 20 Sessions mit ihr.

Auch Amerikanerinnen und Engländerinnen durfte ich kennenlernen, die bis dahin nie in Mitteleuropa gekommen sind.

VeveLane
Ariel-X
Skylar
TonedTomy
Mahea
CheyenneJewel
Jennifer Thomas
Mystique (die niedliche Schwarze)
Axajay
Sativa
und noch ein paar andere...

Jetzt bin ich am kürzer treten, denn ich war emotional plötzlich viel zu stakr involviert und habe mich in gewissen Mädchen verliebt. Und sie warern auch echt süss mit mir...

Mein Zenit als Sessionwrestler ist schon seit ein paar Jahre erreicht. Letztes Jahr hatte ich 2 Besuche. Vor der Pandemie und im Juni. Dieses Jahr bis jetzt nur mit Tia. Andere werden folgen... aber ich bleibe noch ein paar Bewährten treu.

Aber ich denke in 2-3 Jahren bin ich definitiv weg und wer weiss, vielleicht früher... oder auch nicht... Tia und Viktoria haben ja auch Comeback gefeiert!

Danke! Wow Robin war im Playboy? habe mich immer gefragt, wie und ob die Szene in den 80ern nach Europa/Deutschland kam, ohne Internet?

Für mich war das Internet 1996 der Anfang. Eigentlich viel zu jung, entdeckte ich Montenegro Videos, She's got him, etc. Ich weiß nicht, wo ich diese Neigung her habe. Aber irgendwie machten mich Bilder und Videos (die ich damals mangels Geld und Kreditkarte nicht kaufen konnte), sehr an. Ein Gefühl, mit dem ich nicht umgehen konnte und das ich bis heute für mich behalte.

Die erste Session war dann vor 2 Jahren mit Zoe (bekannt durch Fight Pulse), als sie in Frankfurt tourte. Total nervös lernte ich, dass es wirklich so viel Spaß macht. Auch wenn sich viele Griffe völlig anders anfühlen, als gedacht.
Inzwischen durfte ich Pamela, Warrior Amazon, Ginger Ninja, Josina Curves und Kat Max erleben. Mit einer dieser Damen bin ich befreundet, alle Sessions waren toll, auf auf ihre Weise.

Heute ärgere ich mich manchmal, dass ich nicht früher mit Sessions begonnen habe. Damen wie Ola, Nicky und viele andere vor allem aus Deutschland scheint es nicht mehr zu geben. Und ich glaube, dass deutsche Fightergirl Forum hat nicht gerade viele Damen langfristig ermutigt...
Reply With Quote
The Following 2 Users Say Thank You to Piethans For This Useful Post:
  #36  
Old 29-Jul-21, 06:31
megahexer megahexer is offline
Member
Points: 19,269, Level: 60 Points: 19,269, Level: 60 Points: 19,269, Level: 60
Activity: 88.9% Activity: 88.9% Activity: 88.9%
Last Achievements
 
Join Date: Dec 2011
Gender: Male
Location: Germany
Posts: 489
Thanks: 1,597
Thanked 2,872 Times in 349 Posts
Default Re: Inspiration

Inspiration?
Attached Images
File Type: jpeg 4090AD2A-E04F-4E9D-A776-F96B75D33544.jpeg (762.3 KB, 70 views)
Reply With Quote
The Following 3 Users Say Thank You to megahexer For This Useful Post:
  #37  
Old 29-Jul-21, 19:07
enozama's Avatar
enozama enozama is offline
Member
Points: 14,087, Level: 51 Points: 14,087, Level: 51 Points: 14,087, Level: 51
Activity: 25.9% Activity: 25.9% Activity: 25.9%
Last Achievements
 
Join Date: May 2018
Posts: 559
Thanks: 520
Thanked 1,736 Times in 472 Posts
Default Re: Inspiration

Quote:
Originally Posted by megahexer [Only Registered Users Can See LinksClick Here To Register]
Inspiration?
Yep. Da schießen doch gleich Erinnerungen an eine frühere Klassenkameradin in mir hoch. Wie wäre es wohl ausgegangen, wenn ich gegen sie....
Reply With Quote
  #38  
Old 30-Jul-21, 21:42
megahexer megahexer is offline
Member
Points: 19,269, Level: 60 Points: 19,269, Level: 60 Points: 19,269, Level: 60
Activity: 88.9% Activity: 88.9% Activity: 88.9%
Last Achievements
 
Join Date: Dec 2011
Gender: Male
Location: Germany
Posts: 489
Thanks: 1,597
Thanked 2,872 Times in 349 Posts
Default Re: Inspiration

Nicht nagelneu aber inspirierend ?
Attached Images
File Type: jpeg C4BDF8DC-718C-4315-8B98-08A7338A2952.jpeg (1.32 MB, 67 views)
Reply With Quote
The Following 2 Users Say Thank You to megahexer For This Useful Post:
  #39  
Old 01-Aug-21, 06:59
megahexer megahexer is offline
Member
Points: 19,269, Level: 60 Points: 19,269, Level: 60 Points: 19,269, Level: 60
Activity: 88.9% Activity: 88.9% Activity: 88.9%
Last Achievements
 
Join Date: Dec 2011
Gender: Male
Location: Germany
Posts: 489
Thanks: 1,597
Thanked 2,872 Times in 349 Posts
Default Re: Inspiration

Noch ein Foto zur Inspiration?
Irgendwie kommt das deutsche Forum nicht in Gang.
Attached Images
File Type: jpeg 5416A750-E510-496C-9B65-EF4B5456C0B8.jpeg (938.3 KB, 48 views)
Reply With Quote
  #40  
Old 07-Aug-21, 03:16
ours01 ours01 is offline
Moderator [D]
Points: 15,137, Level: 53 Points: 15,137, Level: 53 Points: 15,137, Level: 53
Activity: 99.1% Activity: 99.1% Activity: 99.1%
Last Achievements
 
Join Date: Jul 2014
Posts: 1,429
Thanks: 4,996
Thanked 3,132 Times in 1,018 Posts
Default Re: Inspiration

OrsiB, ein Mädchen dass locker normale Officeboys schlagen kann!

Reply With Quote
The Following User Says Thank You to ours01 For This Useful Post:
Reply

Thread Tools
Display Modes


Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Need Some Inspiration: Offering to Write Specific Stories Jon Stark Wrestling & Fighting Stories 13 13-Jan-19 15:00
Inspiration for a new story WrestlerDom Wrestling & Fighting Discussion 0 16-Oct-16 09:33
Kat Dennings Story Inspiration? mannj Wrestling & Fighting Stories 6 28-Dec-14 04:38


All times are GMT. The time now is 01:26.


Powered by vBulletin® - Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.